Aktuelles

von (Kommentare: 0)

Seit dem 29.09.2021 haben wir den Akkreditierungsumfang unseres Prüflabors enorm erweitert. Ab nun sind wir für die IEC / DIN EN 60601-1 (inkl. AMD2:2020), IEC / DIN EN 61010-1 und IEC / DIN EN 61010-2-101 akkreditiert.

von (Kommentare: 0)

„Namen sind Schall und Rauch“ – wirklich? Nach elf Jahren als Qualitätsplan haben wir beschlossen unser Angebot gleich im Firmennamen darzustellen: Sicherheit und Konformität sind die Schlüssel zum Markt.

von (Kommentare: 0)

Medizinische elektrische Geräte müssen nach IEC 60601-1 einer Klasse zum Schutz gegen elektrischen Schlag zugeordnet werden. Welche Schutzklassen gibt es und wie klassifiziere ich mein Gerät korrekt?

von (Kommentare: 0)

....B, BF, CF - WTF?